kroatien.eu land und leute
Da der Dienstleistungssektor rund zwei Drittel des kroatischen Bruttoinlandsprodukts (BIP) ausmacht, der Anteil der Landwirtschaft hingegen weniger als 5 Prozent beträgt, ist die Wirtschaftsstruktur Kroatiens ähnlich wie die in den übrigen Ländern der Europäischen Union.

Wirtschaft

Der Dienstleistungssektor macht rund zwei Drittel des kroatischen Bruttoinlandsprodukts (BIP) aus und die Beteiligung der Landwirtschaft beträgt weniger als 4 Prozent, ähnlich wie in anderen EU-Mitgliedstaaten. Die wichtigsten Wirtschaftszweige im Lande sind durch die natürlichen Schätze sowie durch die Technologie und Industrie bedingt, zumeist in der Verarbeitungsindustrie (Lebensmittelindustrie, Petrochemie, Metallindustrie). Der wichtigste Wirtschaftszweig ist der Tourismus mit etwa 20 Millionen touristischen Ankünften aus dem Ausland (2019) und 20 Prozent BIP-Anteil. Im Jahr 2019 gab es die wenigsten Arbeitslosen seit der Unabhängigkeit, und man begann, das übermäßige makroökonomische Ungleichgewicht zu überwinden. Kroatien hat ein entwickeltes Straßennetz, das in den letzten fünfzehn Jahren um 1000 km moderne Autobahnen erweitert wurde, was wesentlich zur Verbindung der EU-Länder beiträgt. Gerade mit ihnen, vor allem mit Deutschland, Italien, Slowenien, Österreich und Ungarn wickelt Kroatien zwei Drittel seines Außenhandels ab. Wichtige Handelspartner sind auch Bosnien und Herzegowina und Serbien.

Wirtschaftliche Transition

Die kroatische Wirtschaft ist eine der stärksten in Südosteuropa, gemessen am Bruttoinlandsprodukt (54,3 Milliarden Euro in 2019). Nach dem Zusammenbruch des sozialistischen Systems durchlief sie einen...

Wirtschaftszweige

Kroatien ist nicht besonders reich an Erzbodenschätzen. Die Schließungen von Kohlenzechen und Bergwerken (Bauxit) erfolgten schon in den 1970er und 1980er Jahren. Es existieren aber bedeutende...

Private und öffentliche Unternehmen

In Kroatien gibt es eine Reihe von Groß­unter­nehmen im Privatbesitz, die eine bemerkenswerte Rolle im Außenhandel spielen. Einige davon sind bedeutende...

Tourismus

Obwohl Kroatien in Bezug auf die Anzahl der Touristenankünfte mit den Tourismus-Großmächten wie Frankreich, Spanien, Italien, die Türkei oder Griechenland nicht Schritt halten kann, zählt es mit seinen...